Kostenlose Lieferung ab 30€ Warenwert (Deutschland)

Filter einklappen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-19%
Vitamin B12 Depot - 5000 mcg - Methylcobalamin - 60 vegane Lutschtabletten Vitamin B12 Depot - 5000 mcg - Methylcobalamin - 60 vegane...
15,99 €
12,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 86,60 € / 100 g
-40%
Advanced - Vitamin B12 Depot - 5.000 mcg & Folsäure - 400 mcg - 30 Tab Advanced - Vitamin B12 Depot - 5.000 mcg & Folsäure - 400 mcg...
12,99 €
7,79 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 97,38 € / 100 g
-20%
Vitamin B12 Depot - 1000 mcg - Methylcobalamin- 60 vegane Lutschtabletten Vitamin B12 Depot - 1000 mcg - Methylcobalamin- 60 vegane...
9,99 €
7,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 57,07 € / 100 g
-41%
Vitamin B12 - 1000 mcg - Methylcobalamin Vitamin B12 - 1000 mcg - Methylcobalamin
26,99 €
15,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 28,55 € / 100 g
Vitamin B3 Niacin Flush free - 500 mg - 90 Vegi Kapseln Vitamin B3 Niacin Flush free - 500 mg - 90 Vegi Kapseln
15,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 29,61 € / 100 g
Vitamin B12 Depot - 5000 mcg - Methylcobalamin - 240 vegane Lutschtabletten Vitamin B12 Depot - 5000 mcg - Methylcobalamin - 240 vegane...
49,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 83,32 € / 100 g
-53%
Vitamin B 15 - 150 mg - Pangamsäure / N, N-Dimethylglycin - 60 Kapseln Vitamin B 15 - 150 mg - Pangamsäure / N, N-Dimethylglycin - 60...
19,99 €
9,49 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 30,61 € / 100 g
Pantothensäure (Vitamin B5) Magensaftresistent  - 500 mg Pantothensäure (Vitamin B5) Magensaftresistent - 500 mg
ab 15,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 23,87 € / 100 g
Vitamin B12 Depot - 5000 mcg - Methylcobalamin - 120 vegane Lutschtabletten Vitamin B12 Depot - 5000 mcg - Methylcobalamin - 120 vegane...
26,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 89,97 € / 100 g
Vitamin B2 Riboflavin - 100 mg  - vegane Tabletten Vitamin B2 Riboflavin - 100 mg - vegane Tabletten
ab 7,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 49,94 € / 100 g
Coenzym - Vitamin B12 Depot - Dibencozide 10.000 mcg - 30 Tabletten Coenzym - Vitamin B12 Depot - Dibencozide 10.000 mcg - 30...
12,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 162,38 € / 100 g
-40%
SOS Anti-Pickel Serum - 50 ml - Niacinamid 5% Vitamin B3 Niacin, 3% MSM, Teebaumöl und Salicylsäure SOS Anti-Pickel Serum - 50 ml - Niacinamid 5% Vitamin B3...
15,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 31,98 € / 100 ml
-31%
Vitamin B15 Kapseln - Pangamsäure 150 mg - 60 Kapseln Vitamin B15 Kapseln - Pangamsäure 150 mg - 60 Kapseln
15,99 €
10,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 35,45 € / 100 g

Informationen zu Vitamin B

 

Als Vitamin B bezeichnet man eine Gruppe von Vitaminen, die sämtlich als Vorstufen von Coenzymen dienen. Die Vitamingruppe ist keine einheitliche Klasse, sie umfasst sehr unterschiedliche Substanzen.

Bei seiner Forschung bezüglich des Wachstums von Säugetieren entdeckte Gowland Hopkins eine Gruppe von Verbindungen, deren Mangel erhebliche Wachstumsstörungen verursachte. Diesen Komplex nannte er: „accessory food factors“. Bei der Isolierung von Vitamin A wurden diese ähnlich essentiellen Stoffe mit „water soluble factor B“ vom Retinol („water soluble factor A“) abgegrenzt. So entstand die Bezeichnung Vitamin B, von dem später klar wurde, dass es sich um mehrere Substanzen handelte. Es gibt acht B-Vitamine, dazu zählen: Vitamin B1 (Thiamin), Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin B3 (Nicotinsäure oder Niacin), Vitamin B5 (Pantothensäure), Vitamin B6 (Sammelbezeichnung für Pyridoxin, Pyridoxamin und Pyridoxal), Vitamin B7 (Biotin oder Vitamin H), Vitamin B9 (Folsäure / Folat, Vitamin B11 oder Vitamin M) und Vitamin B12 (Cobalamin). Die Vitamine sind nicht fortlaufend nummeriert, weil man zwischenzeitlich Substanzen, die ursprünglich dazu zählten, aus der Reihe entfernte, da ihr Vitamincharakter nicht bestätigt werden konnte.

 

Welche Personen haben besonderen Bedarf an Vitamin B?

Pauschal kann man diese Frage nicht beantworten, da die Vitamin B Gruppe in sich heterogen ist. Bei manchen B-Vitaminen ist ein Mangel selten. Bei anderen, z.B. bei Vitamin B12 gilt es, einen Mangel unbedingt zu vermeiden.

B12 sollte vor allem von strikten Veganern eingenommen werden, da nur sehr wenige Pflanzenprodukte dieses Vitamin enthalten.

Die Einnahme von Folsäure wird vor allem Frauen mit Kinderwunsch und Schwangeren empfohlen, da in den ersten Schwangerschaftswochen ein erhöhter Bedarf an Folat besteht.

Biotin ist sinnvoll als Ergänzung, um die Erhaltung normaler Haut, Haare und Nägel zu unterstützen.

 

Gründe für Vitamin B Mangel

Ursache für einen Vitamin B12 Mangel kann eine mangelnde Zufuhr über die Nahrung sein, z.B. bei Vegetariern und Veganern, aber auch bei Menschen, die sich einseitig ernähren. Mange bzw. erhöhter Bedarf können auch verursacht werden durch Krankheiten, Radikal- oder Giftbelastung, starke Krisen oder heftigen Stress. Aufnahmestörungen können ebenfalls ein Grund für einen Mangel sein. Bei älteren Menschen treten diese recht häufig auf, sodass es sich hier um eine Risikogruppe handelt. Schon bei leichten Entzündungen des Magens und Darms können Verwertungsstörungen auftreten. Außerdem sind Wechselwirkungen mit Alkohol und vielen Medikamenten bekannt, die eine gestörte Aufnahme von Vitamin B12 bedingen können.

Empfohlene Zufuhr von Vitamin B

Über die empfohlenen Tagesverzehrmengen von allen B-Vitaminen informiert unser Lexikon!

  Als Vitamin B bezeichnet man eine Gruppe von Vitaminen, die sämtlich als Vorstufen von Coenzymen dienen. Die Vitamingruppe ist keine einheitliche Klasse, sie umfasst sehr... mehr erfahren »
Fenster schließen
Informationen zu Vitamin B

 

Als Vitamin B bezeichnet man eine Gruppe von Vitaminen, die sämtlich als Vorstufen von Coenzymen dienen. Die Vitamingruppe ist keine einheitliche Klasse, sie umfasst sehr unterschiedliche Substanzen.

Bei seiner Forschung bezüglich des Wachstums von Säugetieren entdeckte Gowland Hopkins eine Gruppe von Verbindungen, deren Mangel erhebliche Wachstumsstörungen verursachte. Diesen Komplex nannte er: „accessory food factors“. Bei der Isolierung von Vitamin A wurden diese ähnlich essentiellen Stoffe mit „water soluble factor B“ vom Retinol („water soluble factor A“) abgegrenzt. So entstand die Bezeichnung Vitamin B, von dem später klar wurde, dass es sich um mehrere Substanzen handelte. Es gibt acht B-Vitamine, dazu zählen: Vitamin B1 (Thiamin), Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin B3 (Nicotinsäure oder Niacin), Vitamin B5 (Pantothensäure), Vitamin B6 (Sammelbezeichnung für Pyridoxin, Pyridoxamin und Pyridoxal), Vitamin B7 (Biotin oder Vitamin H), Vitamin B9 (Folsäure / Folat, Vitamin B11 oder Vitamin M) und Vitamin B12 (Cobalamin). Die Vitamine sind nicht fortlaufend nummeriert, weil man zwischenzeitlich Substanzen, die ursprünglich dazu zählten, aus der Reihe entfernte, da ihr Vitamincharakter nicht bestätigt werden konnte.

 

Welche Personen haben besonderen Bedarf an Vitamin B?

Pauschal kann man diese Frage nicht beantworten, da die Vitamin B Gruppe in sich heterogen ist. Bei manchen B-Vitaminen ist ein Mangel selten. Bei anderen, z.B. bei Vitamin B12 gilt es, einen Mangel unbedingt zu vermeiden.

B12 sollte vor allem von strikten Veganern eingenommen werden, da nur sehr wenige Pflanzenprodukte dieses Vitamin enthalten.

Die Einnahme von Folsäure wird vor allem Frauen mit Kinderwunsch und Schwangeren empfohlen, da in den ersten Schwangerschaftswochen ein erhöhter Bedarf an Folat besteht.

Biotin ist sinnvoll als Ergänzung, um die Erhaltung normaler Haut, Haare und Nägel zu unterstützen.

 

Gründe für Vitamin B Mangel

Ursache für einen Vitamin B12 Mangel kann eine mangelnde Zufuhr über die Nahrung sein, z.B. bei Vegetariern und Veganern, aber auch bei Menschen, die sich einseitig ernähren. Mange bzw. erhöhter Bedarf können auch verursacht werden durch Krankheiten, Radikal- oder Giftbelastung, starke Krisen oder heftigen Stress. Aufnahmestörungen können ebenfalls ein Grund für einen Mangel sein. Bei älteren Menschen treten diese recht häufig auf, sodass es sich hier um eine Risikogruppe handelt. Schon bei leichten Entzündungen des Magens und Darms können Verwertungsstörungen auftreten. Außerdem sind Wechselwirkungen mit Alkohol und vielen Medikamenten bekannt, die eine gestörte Aufnahme von Vitamin B12 bedingen können.

Empfohlene Zufuhr von Vitamin B

Über die empfohlenen Tagesverzehrmengen von allen B-Vitaminen informiert unser Lexikon!

Zuletzt angesehen