Kostenlose Lieferung ab 30€ Warenwert (Deutschland)

Filter einklappen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vitamin D3 Depot 50.000 I.E. - Vegane Tabletten Vitamin D3 Depot 50.000 I.E. - Vegane Tabletten
ab 14,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 68,14 € / 100 g
Vitamin D3 5.600 I.E. / I.U. - 240 Vegan Tabletten Vitamin D3 5.600 I.E. / I.U. - 240 Vegan Tabletten
19,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 68,93 € / 100 g
BUNDLE
Vitamin D3 Depot 20.000 I.E. - vegane Tabletten Vitamin D3 Depot 20.000 I.E. - vegane Tabletten
ab 12,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 76,41 € / 100 g
Vitamin D3 1.000 I.E. - 500 Vegane Tabletten Vitamin D3 1.000 I.E. - 500 Vegane Tabletten
25,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 86,63 € / 100 g
Vitamin D3 5.600 I.E. / I.U. - 120 Vegan Tabletten Vitamin D3 5.600 I.E. / I.U. - 120 Vegan Tabletten
10,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 78,50 € / 100 g
Vitamin D3 1.000 I.E. - 100 Tabletten Vitamin D3 1.000 I.E. - 100 Tabletten
7,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 133,17 € / 100 g
-23%
BUNDLE
Vitamin D3 2000 IE - zum Diätmanagement bei Osteomalazie - 120 Vegane Tabletten Vitamin D3 2000 IE - zum Diätmanagement bei Osteomalazie - 120...
12,99 €
9,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 142,71 € / 100 g
Vitamin D3 2000 IE - zum Diätmanagement bei Osteomalazie - 240 Vegane Tabletten Vitamin D3 2000 IE - zum Diätmanagement bei Osteomalazie - 240...
18,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 146,08 € / 100 g
Vitamin K2 MK7 plus - Vitamin D3 - 60 Kapseln Vitamin K2 MK7 plus - Vitamin D3 - 60 Kapseln
12,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 48,11 € / 100 g
-19%
Vitamin D 400 I.U. - 100 Tabletten Vitamin D 400 I.U. - 100 Tabletten
7,99 €
6,49 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 24,04 € / 100 g
Reishi 400 mg - Plus Vitamin D Komplex - 60 Kapseln Reishi 400 mg - Plus Vitamin D Komplex - 60 Kapseln
9,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 30,27 € / 100 g
Vitamin D3 Depot 5.000 I.E. - 300 vegane Tabletten Vitamin D3 Depot 5.000 I.E. - 300 vegane Tabletten
18,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 52,75 € / 100 g
Vitamin D3 Depot 20.000 I.E. Nur eine Vegan Tablette / 20 Tage - 120 vegane Tabletten Vitamin D3 Depot 20.000 I.E. Nur eine Vegan Tablette / 20 Tage...
14,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 88,18 € / 100 g
-67%
Vitamin D3 Depot Creme 10.000 IE / IU - 50 ml - Zur äußeren Behandlung von Vitamin D-Mangel Vitamin D3 Depot Creme 10.000 IE / IU - 50 ml - Zur äußeren...
17,99 €
5,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 11,98 € / 100 ml
Vitamin D3 30.000 I.E. - veganes Pulver aus Flechten - 365 Portionen ohne Kapseln Vitamin D3 30.000 I.E. - veganes Pulver aus Flechten - 365...
19,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 199,90 € / 1000 g
-20%
Vitamin D3 5.000 I.E. + Vitamin K2 200 µg - 200 g Pulver - 99,99% trans-form Vitamin D3 5.000 I.E. + Vitamin K2 200 µg - 200 g Pulver -...
19,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 10,00 € / 100 g
Vitamin D3 1000 IE/IU Gummibärchen für Kinder Orange - für Abwehrkräfte, Knochen und Muskeln Vitamin D3 1000 IE/IU Gummibärchen für Kinder Orange - für...
ab 10,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 9,16 € / 100 g
Vitamin D3 1000 IE/IU Gummibärchen - Orange Geschmack - 100% vegan aus Flechten ohne Gelatine Vitamin D3 1000 IE/IU Gummibärchen - Orange Geschmack - 100%...
ab 10,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt 9,16 € / 100 g
1 von 2

Informationen zu Vitamin D

 

Vitamin D ist die Bezeichnung für eine Gruppe fettlöslicher Vitamine mit der Besonderheit, dass der Körper es aus vorhandenen Vorstufen mithilfe von UV-B Strahlung bilden kann. Aus diesem Grund trägt es auch den Namen „Sonnenvitamin“.

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde Vitamin D im Zuge der Forschung nach einem Heilmittel für Rachitis entdeckt. Man konnte nachweisen, dass diese Krankheit durch Bestrahlung mit UV-Licht geheilt werden kann. Durch Experimente mit verabreichtem Lebertran schlossen die Wissenschaftler, dass Rachitis durch ein Ernährungsdefizit ausgelöst wird. Zunächst vermuteten sie, dass Vitamin A der maßgebliche Stoff sei, dies wurde jedoch widerlegt. Als viertem Vitamin nach A, B und C wurde der neu entdeckten Substanz der Buchstabe D zugeordnet.

Wenn man von Vitamin D spricht, meint man in den meisten Fällen Vitamin D3, denn dabei handelt es sich um das natürliche Vitamin, das im menschlichen Körper produziert wird.

 

Aufgaben von Vitamin D

Vitamin D fördert die Calciumaufnahme im Magen-Darm-Trakt und den Transport von Calcium an die Orte, wo es gebraucht wird, nämlich zu den Knochen und Zähnen. So trägt Vitamin D zur Erhaltung normaler Knochen und Zähne bei. Darüber hinaus spielt Vitamin D eine Rolle bei Stoffwechselvorgängen wie der Zellteilung, der Regulierung des Phosphathaushalts sowie dem Erhalt einer normalen Funktion der Muskeln und des Immunsystems.

 

Vitamin D Gehalt in Nahrungsmitteln

Über die Nahrung können nur 5-20% des Vitamin D3-Bedarfs gedeckt werden, da das Vitamin auch kein typischer Nahrungsbestandteil ist. Nur wenige Lebensmittel, meist tierischen Ursprungs, wie Fettfische, Innereien und Eier enthalten vergleichsweise viel Vitamin D. In einigen Ländern werden bereits bestimmte Lebensmittel mit Vitamin D supplementiert, z.B. in den USA und Kanada ist Milch mit 10 mcg Vitamin D3 pro Liter angereichert.

 

Diese Nahrungsmittel enthalten viel Vitamin D (enthaltenes Vitamin D in mcg auf 100g Lebensmittel):

 

Fisch

Innereien

Milchprodukte, Ei

Lachs

16,30

Hühnerleber

1,30

Hühnerei

2,93

Räucheraal

90,00

Rinderleber

1,70

Schlagsahne

1,10

Ostseehering

7,80

Rinderherz

1,00

Vollmilch

1,24

Forelle

22,00

Kalbsbries

0,06

Gouda1

1,25

1 (40% F.i.Tr.)

 

Risikogruppen

Ältere Menschen zählen als Risikogruppe, da sich mit zunehmendem Alter die Vitamin-D-Synthese verringert. Außerdem ist für Menschen, die wenig Zeit im Freien verbringen oder sich nur mit gänzlich bedecktem Körper draußen aufhalten, eine tägliche Supplementation empfehlenswert. Des Weiteren kann ein Vitamin D Mangel folgende Ursachen haben: Rauchen, lange Arbeitszeiten in Gebäuden, übermäßiger Alkoholkonsum und die Einnahme bestimmter Medikamente. Sonnenschutzcreme oder Smog vermindern die Synthese von Vitamin D.

 

Wie viel Vitamin D braucht man am Tag?

Die empfohlene Tagesverzehrmenge von Vitamin D kann man unserem Lexikon entnehmen!

  Vitamin D ist die Bezeichnung für eine Gruppe fettlöslicher Vitamine mit der Besonderheit, dass der Körper es aus vorhandenen Vorstufen mithilfe von UV-B Strahlung bilden kann. Aus diesem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Informationen zu Vitamin D

 

Vitamin D ist die Bezeichnung für eine Gruppe fettlöslicher Vitamine mit der Besonderheit, dass der Körper es aus vorhandenen Vorstufen mithilfe von UV-B Strahlung bilden kann. Aus diesem Grund trägt es auch den Namen „Sonnenvitamin“.

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde Vitamin D im Zuge der Forschung nach einem Heilmittel für Rachitis entdeckt. Man konnte nachweisen, dass diese Krankheit durch Bestrahlung mit UV-Licht geheilt werden kann. Durch Experimente mit verabreichtem Lebertran schlossen die Wissenschaftler, dass Rachitis durch ein Ernährungsdefizit ausgelöst wird. Zunächst vermuteten sie, dass Vitamin A der maßgebliche Stoff sei, dies wurde jedoch widerlegt. Als viertem Vitamin nach A, B und C wurde der neu entdeckten Substanz der Buchstabe D zugeordnet.

Wenn man von Vitamin D spricht, meint man in den meisten Fällen Vitamin D3, denn dabei handelt es sich um das natürliche Vitamin, das im menschlichen Körper produziert wird.

 

Aufgaben von Vitamin D

Vitamin D fördert die Calciumaufnahme im Magen-Darm-Trakt und den Transport von Calcium an die Orte, wo es gebraucht wird, nämlich zu den Knochen und Zähnen. So trägt Vitamin D zur Erhaltung normaler Knochen und Zähne bei. Darüber hinaus spielt Vitamin D eine Rolle bei Stoffwechselvorgängen wie der Zellteilung, der Regulierung des Phosphathaushalts sowie dem Erhalt einer normalen Funktion der Muskeln und des Immunsystems.

 

Vitamin D Gehalt in Nahrungsmitteln

Über die Nahrung können nur 5-20% des Vitamin D3-Bedarfs gedeckt werden, da das Vitamin auch kein typischer Nahrungsbestandteil ist. Nur wenige Lebensmittel, meist tierischen Ursprungs, wie Fettfische, Innereien und Eier enthalten vergleichsweise viel Vitamin D. In einigen Ländern werden bereits bestimmte Lebensmittel mit Vitamin D supplementiert, z.B. in den USA und Kanada ist Milch mit 10 mcg Vitamin D3 pro Liter angereichert.

 

Diese Nahrungsmittel enthalten viel Vitamin D (enthaltenes Vitamin D in mcg auf 100g Lebensmittel):

 

Fisch

Innereien

Milchprodukte, Ei

Lachs

16,30

Hühnerleber

1,30

Hühnerei

2,93

Räucheraal

90,00

Rinderleber

1,70

Schlagsahne

1,10

Ostseehering

7,80

Rinderherz

1,00

Vollmilch

1,24

Forelle

22,00

Kalbsbries

0,06

Gouda1

1,25

1 (40% F.i.Tr.)

 

Risikogruppen

Ältere Menschen zählen als Risikogruppe, da sich mit zunehmendem Alter die Vitamin-D-Synthese verringert. Außerdem ist für Menschen, die wenig Zeit im Freien verbringen oder sich nur mit gänzlich bedecktem Körper draußen aufhalten, eine tägliche Supplementation empfehlenswert. Des Weiteren kann ein Vitamin D Mangel folgende Ursachen haben: Rauchen, lange Arbeitszeiten in Gebäuden, übermäßiger Alkoholkonsum und die Einnahme bestimmter Medikamente. Sonnenschutzcreme oder Smog vermindern die Synthese von Vitamin D.

 

Wie viel Vitamin D braucht man am Tag?

Die empfohlene Tagesverzehrmenge von Vitamin D kann man unserem Lexikon entnehmen!

Zuletzt angesehen