Kostenlose Lieferung ab 30€ Warenwert (Deutschland)

Vitamin C

Raucher benötigen rund 40% mehr an Vitamin C als Nichtraucher, denn der Tabakkonsum löst oxidativen Stress aus. Ältere Menschen und Personen, die sich einseitig ernähren, haben ebenfalls einen erhöhten Bedarf an Vitamin C. Weitere Ursachen für einen Vitamin C Mangel können Krankheiten (z.B. Diabetes mellitus), die langfristige Einnahme verschiedener Medikamente, Stress und übermäßiger Alkoholkonsum sein. Auch schwangeren und stillenden Frauen wird eine erhöhte Zufuhr von Vitamin C empfohlen.

Empfohlene Zufuhr

AlterVitamin C
mg/Tag
mw
Säuglingea
0 bis unter 4 Monate 20
4 bis unter 12 Monate 20
Kinder und Jugendliche
1 bis unter 4 Jahre 20
4 bis unter 7 Jahre 30
7 bis unter 10 Jahre 45
10 bis unter 13 Jahre 65
13 bis unter 15 Jahre 85
15 bis unter 19 Jahre 105 90
Erwachseneb
19 bis unter 25 Jahre 110 95
25 bis unter 51 Jahre 110 95
51 bis unter 65 Jahre 110 95
65 Jahre und älter 110 95
Schwangere ab 4. Monat   105
Stillende 125
aHierbei handelt es sich um Schätzwerte.
bRaucher 155 mg/Tag (Männer) bzw. 135 mg/Tag (Frauen)

Alle Angaben sind Empfehlungen der DGE:

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.

 

                                                                    

Zuletzt angesehen